Extremism Position Header
© iStock/Adrian Hancu
Position

Extremismus

Die gesellschaftliche Polarisierung der letzten Jahre hat zu einer Stärkung extremistischer Positionen geführt. Dabei sind es vor allem RechtextremistInnen bzw. RechtspopulistInnen und IslamistInnen, die in der jüngeren Vergangenheit immer mehr Zulauf erhielten. Aber auch Verschwörungsmythen sowie die Ablehnung der demokratischen Grundordnung mit ihren Institutionen und Medien finden zunehmend Anklang in breiten Schichten der Gesellschaft. Dabei kommt es nicht selten zu inhaltlichen Überschneidungen von Positionen aus dem rechtsextremistischen, islamistischen, bis hin zum linksextremistischen Spektrum.

Diese Entwicklung stellt für unsere Gesellschaft als Ganzes eine Gefahr dar und ist für die jüdische Gemeinschaft besonders bedrohlich, da gesellschaftliche Spaltung der Nährboden für antisemitische Ressentiments ist. Das AJC Berlin ist daher ein engagierter Kämpfer gegen jeglichen Extremismus und steht dabei an der Seite von all denjenigen, die davon bedroht sind.

AJC Berlin in Aktion

Das AJC Berlin führt den Kampf gegen Rechtsextremismus entschlossen und äußerte daher bereits sehr früh Besorgnis über das Erstarken rechter Parteien und ihren wachsenden Einfluss.

Zudem weist das AJC beharrlich auf die Gefahren des Islamismus hin und etablierte sich als die führende Stimme im Werben für ein Verbot der schiitischen Terrororganisation Hisbollah, welches im Jahr 2020 in Deutschland umgesetzt wurde. Mit seinem Streben nach Atomwaffen, der Unterstützung des internationalen Terrorismus und seiner Machtausbreitung in der Region, gefährdet der Iran Frieden und Stabilität in der Welt. Das AJC Berlin verfasst dazu regelmäßig Hintergrundinformationen für EntscheidungsträgerInnen und klärt über die Gefährdungslage auf.

Doch auch legalistische islamistische Gruppen stellen eine Bedrohung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung dar. Diese Gruppierungen setzen ihre Vorhaben nicht mit Gewalt durch, sondern verfolgen ihre extremistischen Ziele mit politischen Mitteln innerhalb der bestehenden Rechtsordnung. Um die Öffentlichkeit über ihre Strategie aufzuklären, organisiert das AJC Berlin Informationsveranstaltungen und informiert Politik und Zivilgesellschaft.